Herzlich willkommen

Katzenabschuss

Aktuelles!!

‼️‼️ Das geht uns alle an: Niedersachsen will Katzen zum Abschuss freigeben ‼️‼️

Die geplante Änderung des Jagdrechts sieht vor, dass Jäger zukünftig jede Katze abschießen dürfen, die sich 300 m vom nächsten Wohnhaus entfernt aufhält!  

Egal, ob sie wildert oder nicht!

 

Online Petition! Bitte unterstützen!

https://www.navo.niedersachsen.de/navo2/portal/nipetition/0/publicviewpetition?id=58

 

PDF Gesetzestext Änderung Niedersachsen

PDF Offener Brief Otte-Kinast

 

 

Norder Tiertafel 2021

Freitag, 16.04.2021 von 12 bis 13.00 Uhr,

im Hinterhof der Geschäfts Flash, Neuer Weg 108

 

 

Katze

Willkommen auf der Webseite der Aktiven Tierfreunde e.V.

 

Wir sind seit 1997 ein regionaler Verein, der sich für das Wohl der Tiere in unserer Umgebung einsetzt und behördlich als besonders förderungswürdig und gemeinnützig anerkannt ist.

 

Um besonders den vielen herrenlosen, ausgesetzten oder überschüssigen Katzen im Altkreis Norden zu helfen, gründeten wir ebenfalls 1997 die Katzenauffangstation Großheide - Westerende.


Dort werden seit dem Katzen vorübergehend gepflegt und anschließend kastriert, geimpft, gechipt und tätowiert in ein neues Zuhause vermittelt.


Für einige ältere oder chronisch kranke Katzen ist die Station inzwischen zu einem Zuhause geworden. Durch die Freigehege und die regelmäßige Zuwendung von ehrenamtlichen Helfern und Besuchern  fühlen sich die Tiere in der Regel sehr wohl.

Bisher haben wir dort:

  • über 2000 Katzen aufgenommen, medizinisch versorgt, gepflegt, kastriert, geimpft, tätowiert und mit Schutzvertrag gegen eine enstprechende Schutzgebühr vermittelt.
  • über 1000 überwiegend verwilderte Katzen und Kater während der von uns angebotenen Katzenkastrationsaktionen kastriert und tätowiert. Hierbei helfen wir Ihnen gerne mit speziellen Lebendfallen sowie beim Einfangen und dem Transport der Tiere.

 

Was Sie tun können:

  • Kastrieren Sie Ihre Katze oder Ihren Kater rechtzeitig und überzeugen Sie andere! So ist z.B. eine Frühkastration bei Kätzinnen schon ab der 12. Lebenswoche möglich.
  • Melden Sie Verstöße gegen das Tierschutzgesetz,wenn ein Tier gequält oder schlecht behandelt wird.